Info
Vienna, Austria | Veröffentlicht am: 9. März 2012
Social Media Pitch
Wappwolf holt private österreichische Anleger an Bord http://pr.co/p/000oi6
Zusammenfassung
Das Austro-Start-up Wappwolf will nach dem überwältigenden Erfolg mit dem Dropbox-Automator weiter wachsen und bietet privaten Investoren die Chance einer finanziellen Beteiligung an. Die Aussichten dafür sind gut. Näheres dazu im Pressegespräch.
Details
Das Austro-Start-up Wappwolf will nach dem überwältigenden Erfolg mit dem Dropbox-Automator weiter wachsen und bietet privaten Investoren die Chance einer finanziellen Beteiligung an. Die Aussichten dafür sind gut. Näheres dazu im Pressegespräch.

Ihre Gesprächspartner sind:
• Michael Eisler (Gründer und Geschäftsführer)
• Roland Trimmel (Leiter Marketing)

Zeit: Montag, 12. März 2012, um 10 Uhr
Ort: Café Leopold, Wintergarten, Museumsplatz 1 (MQ), 1070 Wien

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Ihre Anmeldung nehmen wir gerne unter der Tel.-Nr. 01-712 12 00 beziehungsweise unter  info@foggensteiner.at entgegen.


Rückfragehinweis:
Foggensteiner Public Relations GmbH
Alexander Foggensteiner
Tel.: 01-712 12 00
Mobil: 0664-14 47 947
E-Mail: info@foggensteiner.at
Web: www.foggensteiner.at